Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Brauchen wir ein Cyber-Hilfswerk?

März 4 @ 19:00 - 21:00

Was? – Vortrag und Podiumsdiskussion

Wer? – Manuel ‚HonkHase‘ Atug (AG KRITIS), Matthi Bolte (MdL), Julia Höller (Landesvorstand BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN); Moderation: Christine Eismann und Claus Scholl (AK Digitaler Wandel)

Die Digitalisierung schreitet in allen Lebensbereichen voran. Auch in Kritischen Infrastrukturen wie Strom-, Wasser- und Gesundheitsversorgung, Ernährungslogistik oder der öffentlichen Verwaltung nimmt die Abhängigkeit von digitalen Technologien weiter zu. Wie können wir uns gegen Cyber-Angriffe auf diese Infrastrukturen schützen?

Manuel ‚HonkHase‘ Atug von der AG KRITIS stellt die Idee eines Cyber-Hilfswerks (CHW) vor, das ähnlich wie das Technische Hilfswerk (THW) ehrenamtliche Helfer ausbilden soll, die bei Cyber-Großschadenslagen zum Einsatz kommen. Diese Idee diskutieren wir gemeinsam mit Matthi Bolte (MdL) und Julia Höller (Landesvorstand BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN).

Details

Datum:
März 4
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Zeige Veranstaltungs-Webseite

Veranstaltungsort

Internet