BayKommun

BayKommun – eine bayerische AöR. Was sind ihre Aufgaben und wie hilft sie den bayerischen Kommunen?

Das bespreche ich mit den beiden Geschäftsführern Stefan Obermeier und Felix Appel.

Kommentare  unter: https://egovernment-podcast.com/egov145-baykommun/


Als neu geschaffene AöR wird die BayKommun die bayerischen Kommunen bei der Nachnutzung von Online-Diensten, die nach dem sogenannten „Einer für alle“- Prinzip entwickelt wurden, gezielt unterstützen und dadurch den flächendeckenden Roll-Out von digitalen Verwaltungsdienstleistungen beschleunigen. Ziel ist die Bereitstellung von kommunalorientierten Basispaketen von betriebsbereiten, sofort einsetzbaren Online-Diensten, um besonders relevante Leistungen flächendeckend anzubieten.

Linksammlung

Teilnehmer

Moderator:in

avatar
Torsten Frenzel

Gäste

avatar
Felix Appel
avatar
Stefan Obermeier

Ähnliche Episoden


Wenn ihr uns und unsere Arbeit unterstützen möchtet, dann könnt ihr das gern durch einen Einkauf in unserem Shop, per PayPal oder regelmäßig auf Steady tun.
Weitere Informationen findet ihr hier.

Sticker gibt es hier.

Ein Gedanke zu „BayKommun

  1. Oliver Merx

    Wieder mal ein sehr interessanter Podcast Torsten! Ohne ihn wäre ich gar nicht auf BayKommun AÖA aufmerksam geworden. Ich vermute, dass dieses Modell sehr interessant für das Thema “Regionale Gesundheitsservices” sein sollte. Ich schicke Dir dazu eine Präsentation der Deutschen Gesellschaft für integrierte Versorgung (DGIV). Hier wäre das einer für alle Prinzip absolut notwendiig.

Kommentare sind geschlossen.