eGov-uw16 oddMUC20 Unterwegs beim Open Data Day in München

Zeig mir deine Daten, und ich sage dir, was ich damit machen kann.

Unterwegs beim Open Data Day

Torsten und Matthias waren mal wieder unterwegs, wie jedes Jahr beim Open Data Day im Werk1 in München. Dieses Jahr waren wir sogar Partner und hatten ein eigenes Studio – voll der fame.

Es ist beeindruckend, wie groß der #oddmuc geworden ist und wie viele tolle Ideen und Startups sich dort tummeln.

Auch für uns war es ein voller Erfolg, denn wir haben massiv Content für euch. Soviel gar, dass wir es in mehrere Folgen aufteilen werden.

In der ersten Folge machen wir einen kleinen Rundgang, inkl. eines technischen Fauxpass.

Außerdem sprechen wir mit dem CDO der Landeshauptstadt München, Thomas Bönig über seine Pläne zur Digitalisierung der Stadt München, das Thema Smart City und natürlich über das omnipräsente OZG.

Außerdem zu Gast war the one and only Wolfgang Glock , einer der Initiatoren des Münchner Open Data Days. Er blickt zurück auf die #oddmuc-Historie, gibt seine Einschätzung des diesjährigen Tages und auch einen Ausblick, wie es weitergeht.

In den kommenden Wochen werden wir noch weitere Folgen veröffentlichen, um euch die Menschen und ihre tollen Projekte vorzustellen. Freut euch auf viele spannende Interviews.

Teilnehmer

avatar Matthias Matthias' Wishlilst Icon
avatar Torsten Torsten @ PayPal.me Icon Torsten @ Thomann Icon Torsten @ amazon Icon

Gäste:

avatar Wolfgang Glock
avatar Thomas Bönig

Audiokommentare könnt ihr unter 08142 4629889 abgeben.

Wenn euch unser Podcast gefällt, dann ladet uns doch mal auf ein Bier ein https://www.paypal.me/egovpod.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 18 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.